Skip to main content

Bauknecht GTE 190

Hersteller
Kategorie
Energieeffizienz
Energieverbrauch161 kWh / Jahr
Breite80,6 cm
Nutzinhalt167 Liter
Geräuschpegel40 dB
Abtauautomatik
Supergefrierfunktion

Die Tiefkühltruhe Bauknecht GTE 190 ist eine kleine Gefriertruhe des deutschen Herstellers und sticht vor allem durch ihren günstigen Preis, ihre kompakten Maßen und ihre gute Gefrierleistung heraus. Mit ihren vergleichsweise kleinen Maßen, eignet ich das Gerät vor allem für Personen, die nur bedingt Platz in den eigenen vier Wänden haben. Ihr schlichtes Design, die Energieeffizienzklasse A++ und praktische Features für den Nutzungskomfort wie die Schnelleinfrier-Funktion und die moderne LED-Beleuchtung lassen dieses Modell in der oberen Mittelklasse mitspielen.


Bauknecht GTE 190

Produktinformationen im Überblick

  • Maße: 86,5 cm x 80,6 cm x 64,2 cm
  • Gewicht: 29,9 kg
  • Nutzinhalt: 167 Liter
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Energieverbrauch: 161 kWh / Jahr
  • Geräuschpegel: 40 dB
  • Temperaturregelung
  • Supergefrierfunktion
  • Farbe: weiß

Ausstattung

Bei der Bauknecht GTE 190 handelt es sich um ein eher einfaches Gerät, das nicht auf Haushalte mit umfassenden und anspruchsvollen Einfrier-Bedürfnissen ausgelegt ist. Ihre Stärken liegen daher eher in ihrem kompakten Format von (H x B x T): 86,5 cm x 80,6 cm x 64,2 cm, mit denen sie problemlos in beengten Raumverhältnissen unterzubringen ist und trotzdem ein Fassungsvermögen von insgesamt 167 Litern bietet. Der Innenraum bietet durch ein erhöhtes Podest im hinteren Bereich sowie einen Einhänge-Korb vielfältige und flexible Einräum-Möglichkeiten.

Im Gegensatz zu vielen anderen modernen Tiefkühlgeräten gibt es bei dieser Bauknecht Gefriertruhe kein No Frost-System, das vor Vereisung schützt. Allerdings kann die integrierte Tauwassertrocknung die Reifbildung beim Öffnen der Truhe weitgehend reduzieren und damit auch die Notwendigkeit des Abtauens.

Die Temperatur lässt sich an dem gut bedienbaren Display auf dem Deckel regulieren. Die integrierte LED-Leuchte sorgt für eine gute Sicht und schnelles Finden auch in dunklen Kellerräumen.

Leistung und Energieverbrauch

Die Bauknecht GTE 190 ist mit einem intelligenten, sparsamen Kühlsystem mit 60 Watt Leistung ausgestattet. Somit wird dieses Gerät in die Energieeffizienzklasse A++ eingestuft. Ihr jährlicher Stromverbrauch beläuft sich auf rund 161 kWh, was in etwa Kosten von 48 Euro pro Jahr entspricht. Erfreulich ist auch das leise Betriebsgeräusch des Tiefkühlers: mit 40 dB lässt die kleine Gefriertruhe viele andere Geräte hinter sich.

Vor- und Nachteile

Kompakte Maße – auch für kleinere Wohnungen geeignet
Trotzdem großzügiges Fassungsvermögen von 167 Litern.
Mit unterschiedlich hohem Innenraum und flexiblem Einhängskorb
Modernes Bedien-Display für Temperaturregulierung
LED-Innenraumbeleuchtung
Günstiger Preis
Materielle und verarbeitungstechnische Qualität könnte besser sein

Fazit zum Bauknecht GTE 190

Für Personen, die regelmäßig eine relativ große Menge an Lebensmitteln einfach und schnell einfrieren, dabei nicht zu viele Stromkosten erzeugen möchten und auch vor manuellen Abtauprozeduren nicht zurückschrecken, ist die Bauknecht GTE 190 eine gute Wahl. Mit ihren handlichen Maßen kommt sie auch in engeren Platzverhältnissen gut unter und schützt das Gefriergut durch die Schnellgefrier-Technologie optimal vor dem Auftauen. Ihre benutzungsfreundliche Innenaufteilung mit vielfältigen Einräum-Möglichkeiten sowie die LED-Beleuchtung gestalten die Nutzung angenehm, während ihre leise Arbeitsweise empfindliche Ohren schont.

Weitere Produkte von Bauknecht:

Bauknecht GT 219
Bauknecht GTE 193
Bauknecht GTE 193
Bauknecht GTE 280
Bauknecht GK 1883

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

7 + 1 =


Preisvergleich

ShopPreis

299,00 € 349,00 €

*Zum Produkt

17,95 € 39,99 €

*zu OTTO

278,96 €


ab 299,00 € 349,00 €

Nach oben